Mittwoch • 12. Dezember
„Dinner Party“
03. März 2018

Tätowierter Pastor: Wir rocken in der Kirche

Marcus Schneider, stark tätowierter Pastor der pfingstkirchlichen „Christus Gemeinde“ in Wuppertal, in der Sat.1-Sendung „Dinner Party“. Screenshot: Youtube/Dinner Party - Der Late-Night-Talk
Marcus Schneider, stark tätowierter Pastor der pfingstkirchlichen „Christus Gemeinde“ in Wuppertal, in der Sat.1-Sendung „Dinner Party“. Screenshot: Youtube/Dinner Party - Der Late-Night-Talk

Unterföhring (idea) – Der christliche Glauben ist auch im 21. Jahrhundert hochaktuell. Diese Ansicht vertraten drei Theologen in der aktuellen Ausgabe der Sat.1-Sendung „Dinner Party“. In der Gesprächsrunde unter dem Titel „Jesus rockt! Die coolsten Pfarrer Deutschlands“ berichteten ein evangelischer und zwei katholische Geistliche, was Glaube für sie bedeutet – und wie sie mit außergewöhnlichen Wegen für ihn werben. Marcus Schneider, stark tätowierter Pastor der pfingstkirchlichen „Christus Gemeinde“ in Wuppertal, trägt den Spitznamen „breitester Pastor Deutschlands“, weil er muskulös ist. Für ihn ist Glauben „eine Richtschnur“. Zur Kirche gehört für i...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE