Donnerstag • 12. Dezember
Nur noch eine Diakonisse
08. November 2019

SELK-Diakonissenwerk Korbach besteht seit 60 Jahren

Korbach (idea) – Das zur Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) gehörende Diakonissenwerk Korbach besteht seit 60 Jahren. Die ersten Diakonissen waren 1952 von ihrem Mutterhaus in Guben/Brandenburg nach Korbach entsandt worden. Sie hatten eine Ausbildung als Krankenpflegerinnen und arbeiteten alle im Stadtkrankenhaus Korbach, wo sie auch wohnten.

Sie gründeten 1959 den Trägerverein Diakonissenwerk Korbach. 1960 bauten sie sich ein Wohnhaus. Dort fand auch die Ausbildung der Krankenpflegeschülerinnen statt. Im Diakonissenwerk waren insgesamt 20 Diakonissen tätig, die alle im Mutterhaus in Guben eingesegnet worden waren. Durch den Mauerbau waren die Korbacher ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE