Donnerstag • 25. April
Doktor der Theologie
18. September 2016

Schriftsteller Reinhard Deichgräber ist 80

Hermannsburg (idea) – Der evangelische Theologe und Schriftsteller Reinhard Deichgräber (Hermannsburg) vollendet am 18. September sein 80. Lebensjahr. Der gebürtige Marburger studierte 1956 bis 1962 Theologie in Göttingen und Heidelberg. 1965 promovierte er zum Doktor der Theologie mit einer Arbeit über „Gotteshymnus und Christushymnus in der frühen Christenheit“. Von 1965 bis 1995 unterrichtete er als Dozent für Altes Testament am Missionsseminar in Hermannsburg. Er gehörte zum Gründungskreis der Gethsemane-Bruderschaft, die sich ab 1966 Koinonia nannte. Seit 1998 ist er im Ruhestand. Deichgräber gilt als einer der profiliertesten Theologen der Hermannsburger Mission (heut...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Konfirmation Wie gelingt heute Konfi-Unterricht?
  • Kommentar Notre-Dame und die Franzosen
  • Geistliches Leben Vom Segen der Beichte – Gottes Stimme ganz direkt
  • Pro und Kontra Sind zielgruppenorientierte Gemeinden unbiblisch?
  • Kirchengeschichte Jesus Christus herrscht als König
  • mehr ...
ANZEIGE