Donnerstag • 20. September
Sachsen
07. September 2015

Gemeinde trennt sich von homosexuell lebendem Kantor

Der Pfarrer der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in Chemnitz-Klaffenbach, Heiko Wetzig. Foto: Privat
Der Pfarrer der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in Chemnitz-Klaffenbach, Heiko Wetzig. Foto: Privat

Chemnitz (idea) – Weil eine Kirchengemeinde in Sachsen die Zusammenarbeit mit ihrem homosexuell lebenden Organisten beendet hat, ist sie im Internet nun Ziel von Anfeindungen. Kirchenmusiker Philipp M. war seit zwei Monaten auf Honorarbasis in der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde in Chemnitz-Klaffenbach tätig. Zunächst sei sie froh gewesen, wieder jemanden zu haben, der die musikalische Arbeit und Ausgestaltung des Gottesdienstes übernimmt, teilte M. über das Netzwerk Facebook mit. Nach einem Konzert habe die Gemeinde ihn zum Grillen eingeladen. Dort sei er mit seinem Freund erschienen. Wenige Tage darauf habe ihm Gemeindepfarrer Heiko Wetzig mitgeteilt, dass man die Zusammena...

ANZEIGE
25 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Diakonie-Präsident „Ich kann die Wut gut verstehen“
  • Bus der Meinungsfreiheit „Schützt unsere Kinder“
  • Marsch für das Leben Der Ichtys und der tote Sofafisch
  • Babyklappe Die umstrittene Hilfe
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE