Donnerstag • 22. August
Konzertprogramm „Christlam“
06. Dezember 2018

Lobgesang auf Mohammed in vier Kirchen

Bonn/Köln/Düsseldorf/Solingen (idea) – In vier evangelischen Kirchen im Rheinland ist ein Lobgesang auf den Propheten Mohammed angestimmt worden. Das geht aus dem Programmheft der Konzertreihe „Christlam“ hervor. Für die Konzerte hatte der irakischstämmige Komponist Saad Thamir (Köln) traditionelle christliche und muslimische Musik bearbeitet und vermischt. Teil des Programms ist auch ein arabischer Gesang mit dem Text: „Oh Mohammed, gesegnet seist du, Gottes Botschafter. Es leuchtete in unserem Land, als du gesendet wurdest. Du zeigtest und erzähltest uns von dem Islam, bis du damit unsere Herzen erleuchtet hast.“ Die deutsche Übersetzung des Textes war in dem Programmhe...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE