Donnerstag • 2. Juli
Berlin
27. Juni 2020

Pfarrer und Politiker Steffen Reiche ist 60 Jahre alt

Der Sozialdemokrat und Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee, Steffen Reiche. Foto: idea/Wolfgang Köbke
Der Sozialdemokrat und Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee, Steffen Reiche. Foto: idea/Wolfgang Köbke

Berlin (idea) – Der Sozialdemokrat und Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Nikolassee, Steffen Reiche (Berlin), ist am 27. Juni 60 Jahre alt geworden.

Nach seinem Abitur und einem Studium der evangelischen Theologie am Sprachenkonvikt Berlin wirkte Reiche von 1988 bis 1990 zunächst als Pfarrer im brandenburgischen Christinendorf. Am 7. Oktober 1989 – dem 40. Jahrestag der DDR – rief er gemeinsam mit anderen Geistlichen im Pfarrhaus des Dorfes Schwante (bei Oranienburg) die Ost-SPD (damals SDP) ins Leben.

Nach der Friedlichen Revolution und der deutschen Wiedervereinigung wirkte er in dem neuen Bundesland zunächst als Landesvorsitzender der SPD, 1994 als Kul...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE