Montag • 25. Mai
Lippstadt
21. Mai 2020

Pastorenfamilie erreicht großes Publikum mit Corona-Lied

Die Pastorenfamilie Vogel sind für Tausende Zuschauer ein selbstkomponiertes Corona-Lied. Screenshot: Youtube / Marcus Vogel
Die Pastorenfamilie Vogel sind für Tausende Zuschauer ein selbstkomponiertes Corona-Lied. Screenshot: Youtube / Marcus Vogel

Lippstadt (idea) – Eine Pastorenfamilie aus Lippstadt hat mit einem selbst komponierten Lied über die Corona-Krise auf YouTube Tausende Zuschauer erreicht.

Pastor Marcus Vogel von der dortigen Freien evangelischen Gemeinde (FeG) hatte Ende März zusammen mit seiner Ehefrau Esther und ihren Kindern Lara, Dana und Matteo ein Video von dem selbst komponierten Lied „Fragen an Gott“ aufgenommen und ins Internet gestellt. Dort wurde es bisher rund 14.000-mal angeklickt.

Der Text beschreibt die Unsicherheit der aktuellen Situation, etwa die Erfahrung von Hamsterkäufen, die Schließung von Kirchen und Schulen sowie die Einsamkeit vieler Menschen. Im Refrain heißt es: ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Entwicklungshilfe „Nachhaltigkeit heißt bei uns, an die Ewigkeit zu denken“
  • Kommentar Himmelfahrt für dich
  • Corona-Krise Was will uns Gott mit der Pandemie sagen?
  • Kommentar Was jetzt wichtig ist
  • Konversion Wenn Richter über den Glauben von Asylbewerbern urteilen müssen
  • mehr ...
ANZEIGE