Samstag • 20. Oktober
„AGB ChristusForum Deutschland“
15. April 2018

Oft unterschätzt: Das Potenzial christlicher Gemeinden

Der leitende Pastor der freikirchlichen „Kirche für Oberberg“ in Gummersbach, Artur Siegert. Foto: idea/Rösler
Der leitende Pastor der freikirchlichen „Kirche für Oberberg“ in Gummersbach, Artur Siegert. Foto: idea/Rösler

Marburg (idea) – Christliche Gemeinden haben das am stärksten unterschätzte Potenzial zur positiven Veränderung der Gesellschaft. Davon ist der leitende Pastor der freikirchlichen „Kirche für Oberberg“ in Gummersbach, Artur Siegert, überzeugt. Er sprach vor 130 Besuchern auf der Jahresversammlung der freikirchlichen Gemeindebewegung „AGB – ChristusForum Deutschland“ am 14. April in Marburg. AGB ist die Abkürzung für die Arbeitsgemeinschaft der Brüdergemeinden im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden). Damit das Potenzial zum Tragen komme, müsse Christus im Mittelpunkt der Gemeinde stehen und die Leiter müssten davon überzeugt se...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE