Freitag • 19. Juli
Missionsfachmann Farnbacher
19. März 2019

Mit Hingabe und Leidenschaft für Mission aktiv

Der Referent für Papua-Neuguinea, Pazifik und Ostasien des „Centrums Mission EineWelt“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Traugott Farnbacher. Foto: Centrum Mission EineWelt
Der Referent für Papua-Neuguinea, Pazifik und Ostasien des „Centrums Mission EineWelt“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, Traugott Farnbacher. Foto: Centrum Mission EineWelt

Neuendettelsau (idea) – Das „Centrum Mission EineWelt“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern hat ihren Referenten für Papua-Neuguinea, Pazifik und Ostasien, Traugott Farnbacher, in den Ruhestand verabschiedet. 15 Jahre bekleidete er den Posten. Wie das Werk mitteilte, wurde Farnbacher am 16. März mit einem Studientag, einem Gottesdienst und einem festlichen Empfang geehrt. Der Ökumenereferent der bayerischen Kirche, Kirchenrat Hans-Martin Gloël (München), sagte, dass Farnbacher „unaufhaltsam, intensiv, ja rastlos“ für die Außenbeziehungen der bayerischen Landeskirche gearbeitet habe. Der Vorsitzende des Ausschusses für Ökumene, Mission und Dialog der bayerischen...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Apologetik Wie erkläre ich es einem Atheisten?
  • Pastor Geistlich auftanken im Urlaub
  • Behinderung Mathilda will laufen
  • Henning von Tresckow Offizier, Attentäter, Christ
  • 20. Juli 1944 Tyrannenmord – Der schweigende Gott
  • mehr ...
ANZEIGE