Donnerstag • 2. Juli
Militärpfarrer segneten Bauern
30. Juni 2020

Landwirte feiern Traktorgottesdienst

Militärpfarrer spendeten ökumenischen Segen für Bauern mit ihren Traktoren. Foto: Dominik Herrmann
Militärpfarrer spendeten ökumenischen Segen für Bauern mit ihren Traktoren. Foto: Dominik Herrmann

Hammelburg (idea) – Rund 150 Landwirte feierten auf ihren Traktoren im unterfränkischen Hammelburg einen Gottesdienst unter freiem Himmel. Zu dem ökumenischen „Traktorgottesdienst“ am 27. Juni versammelten sich laut Veranstalter Bauern mit ihren Schleppern aus ganz Unterfranken auf der Wiese vor der katholischen Christkönig-Kirche am Bundeswehrstandort Lager Hammelburg (nahe Bad Kissingen).

Organisiert wurde der Gottesdienst von dem Anfang Juni gegründeten Verein „Landwirtschaft verbindet Bayern“ mit Sitz im niederbayerischen Johanneskirchen. Er setzt sich nach eigenen Angaben für die Interessen von Bauern in Politik und Gesellschaft ein. Die geistliche Leitung hat...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE