Samstag • 20. Oktober
Halbzeitbilanz
08. August 2018

Landesgartenschau: Großes Interesse an der LichtKirche

Die beleuchtete LichtKirche am Abend. Foto: EKHN/Weise
Die beleuchtete LichtKirche am Abend. Foto: EKHN/Weise

Bad Schwalbach (idea) – Eine positive Halbzeitbilanz der kirchlichen Aktivitäten auf der hessischen Landesgartenschau in Bad Schwalbach im Taunus haben die beteiligten Kirchen gezogen. „Das Programm der LichtKirche verläuft erfolgreich“, sagten die evangelische Leiterin der LichtKirche, Pfarrerin Mareike Frahn-Langenau, und ihr katholischer Kollege Michael Schöler, Beauftragter des Bistums Limburg. Die Landesgartenschau ist noch bis zum 7. Oktober geöffnet. Täglich besuchten bis zu 250 Gäste die Andachten. An den Sonntagsgottesdiensten nähmen bis zu 150 Besucher teil. „Auch das Seelsorge-Angebot wird gerne wahrgenommen. Da geht es durchaus immer wieder um persönliche Krise...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE