Samstag • 6. Juni
Mannheim
11. Januar 2019

Kretschmann: Kirchen müssen Menschen eine Perspektive geben

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg
Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg

Mannheim (idea) – Der baden-württembergische Ministerpräsident, Winfried Kretschmann (Bündnis 90/Die Grünen), hat die Kirchen aufgefordert, nicht „in den Tagesaktualitäten und Diesseitigkeiten“ aufzugehen. Stattdessen brauche die Gesellschaft Kirchen, die „tiefer bohren und nach dem ‚Dahinter’ fragen; die Sinnhorizonte eröffnen und den Menschen eine Perspektive geben“. Anlass war eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Mannheim am 10. Januar in der Mannheimer Schlosskirche. Wie Kretschmann dort laut Redemanuskript sagte, steht das Christentum ebenso wie das Religiöse insgesamt heute „in einem merkwürdigen Spannungsfeld“. Einerseits v...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Glaube Warum verbirgt sich Gott?
  • Kommentar Die Dagobertisierung der EU
  • Ökonomie Die Große Ungewissheit
  • Kommentar Nicht jeder Konvertit hat Anspruch auf Asyl
  • Pro und Kontra Sollte man Gendersternchen verwenden?
  • mehr ...
ANZEIGE