Mittwoch • 12. Dezember
Grüße
16. Mai 2018

Kirchenvertreter: Der Ramadan gehört zu Deutschland

Der Fastenmonat der Muslime findet vom 16. Mai bis 14. Juni statt. Foto: pixabay.com
Der Fastenmonat der Muslime findet vom 16. Mai bis 14. Juni statt. Foto: pixabay.com

Darmstadt/Kassel (idea) – Zum islamischen Fastenmonat Ramadan haben der Kirchenpräsident der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Volker Jung (Darmstadt), und der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein (Kassel), „herzliche Segenswünsche“ an die muslimischen Gemeinschaften und Kulturzentren in Hessen überbracht. Der Ramadan beginnt in diesem Jahr am 16. Mai und endet am 14. Juni. In ihrem Brief würdigen sie, dass der „Ramadan inzwischen auch zu Deutschland gehört“. Das Land stehe vor „problematischen Entwicklungen“. Die „befremdliche Diskussion“, ob Muslime dazugehörten oder nicht, bringe die Integration nicht voran.

EKD...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

30 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Uganda Gestrandet in Bidibidi
  • Kommentar Eine Christin führt die CDU
  • Leitung Was Führungskräfte von Jesus Christus lernen können
  • Pro & Kontra Sind Sanktionen bei Hartz IV gerecht?
  • Seligpreisung Frieden stiften
  • mehr ...
ANZEIGE