Sonntag • 22. September
Schweiz
17. August 2019

Kirchenpräsident befürwortet Homo-Trauung

Gottfried Locher ist überzeugt: „Auch Homosexualität entspricht Gottes Schöpfungswillen“. Foto: Unsplash.vom
Gottfried Locher ist überzeugt: „Auch Homosexualität entspricht Gottes Schöpfungswillen“. Foto: Unsplash.vom

Bern/Basel (idea) – Der Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), Gottfried Locher (Bern), hat sich dafür ausgesprochen, in den reformierten Kirchen des Landes die Trauung gleichgeschlechtlicher Partner einzuführen. Entscheidend sei für ihn in dieser Frage „das klare Ja zur Homosexualität“, sagte er in einem Interview mit der Basler Zeitung (Ausgabe vom 16. August). „Auch Homosexualität entspricht Gottes Schöpfungswillen“, so Locher. Außerdem sei es ein bewährtes System, „dass der Staat die Ehe definiert, die wir reformierterseits mit dem Segen Gottes ausstatten“. Dieses System müsse beibehalten werden. „Wenn sich der Staat zur gleichge...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

12 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE