Dienstag • 13. November
Neues Liederbuch
06. November 2018

Kirchenmusikdirektor: Wir singen noch heute im Sinne Luthers

Das neue Liederbuch trägt den Titel „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder – plus“. Foto: Evangelisches Medienhaus
Das neue Liederbuch trägt den Titel „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder – plus“. Foto: Evangelisches Medienhaus

Stuttgart (idea) – Die Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden, die Evangelische Kirche der Pfalz sowie die Protestantische Kirche von Elsass und Lothringen haben ein neues Liederbuch. Es trägt den Titel „Wo wir dich loben, wachsen neue Lieder – plus“ und löst den erstmals im Jahr 2005 erschienenen Vorgänger ab. Die 94 Lieder der alten Ausgabe sind durch 113 weitere Lieder ergänzt worden, darunter etwa „Allein deine Gnade genügt“ (Ken Janz/Martin Pepper) und „Der Tod hat nicht das letzte Wort“ (Martin Buchholz-Fiebig). Der württembergische Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke (Stuttgart) stellte das Buch in der Kilianskirche Heilbronn vor. Wie er g...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • EKD-Synode Was bewegt die junge Generation?
  • Bundeskanzlerin Das System Merkel
  • Seligpreisung Jesu Wenn Traurigkeit eine Erleichterung ist
  • Kirche Wir brauchen eine neue Reformation
  • TV Eine religiöse Deutschland-Reise
  • mehr ...
ANZEIGE