Mittwoch • 21. August
Hamburg
10. August 2019

Kirchengemeinde versteigert Gottesdienstthema auf ebay

Das ebay-Angebot läuft noch bis zum 18. August. Screenshot: www.ebay.de
Das ebay-Angebot läuft noch bis zum 18. August. Screenshot: www.ebay.de

Hamburg (idea) – Die Evangelisch-Lutherische Auferstehungskirchengemeinde in Hamburg-Lohbrügge versteigert für ihren Gottesdienst am 29. September das Predigtthema auf der Internet-Auktionsplattform ebay. Das Angebot läuft noch bis zum 18. August. Einen Tag nach dem Start steht das höchste Gebot bei 50,20 Euro. Jedes Thema sei erlaubt, sagte Gemeindepastor Jonas Goebel der „Evangelischen Zeitung“. Das Geld geht in die Kollekte des Sonntags. Wofür gesammelt wird, steht noch nicht fest.

ANZEIGE

Neue Gottesdienstreihe

Der ebay-Gottesdienst ist Teil einer neuen Reihe in der Auferstehungskirche. Immer wenn es einen fünften Sonntag im Monat gibt, soll ein Gottesdienst-Experiment stattfinden. Goebel möchte dabei Konzepte ausprobieren, die es in der Gemeinde bislang nicht gab, etwa einen Gottesdienst ohne Musik oder eine Thomas-Messe mit verschiedenen Stationen innerhalb der Kirche. Der Geistliche hofft, mit der Aktion die Kirche im Stadtteil bekannter zu machen und neue Besucher zu gewinnen.

Diskussion mit Pastor beim Predigtbier

Schon jetzt finden in der Gemeinde nur an jedem 1. und 3. Sonntag eines Monats Gottesdienste in traditioneller Form statt. Am 2. und 4. Sonntag stehen die Gottesdienste dagegen unter dem Motto „neuprobiert“. Es gebe dann weniger Liturgie, mehr neue Lieder, die auf dem Klavier begleitet werden, Predigtserien und hinterher eine Suppe für alle Besucher. Auch außerhalb des Gottesdienstes geht Goebel neue Wege. So startet am 19. August das neue Veranstaltungsformat „Predigtbier“ in seiner Gemeinde. Bei einem Bier können die Besucher einmal im Monat über einen der kommenden Predigttexte mit dem Pastor sprechen. „Das Bier geht auf uns“, teilt die Gemeinde auf ihrer Internetseite mit.

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE