Montag • 24. Februar
Pfarrer Garth
09. Oktober 2019

Kirche ist kein Selbstzweck und kein Kuschelclub der Frommen

Der evangelische Pfarrer und Autor Alexander Garth. Foto: christophbusse.de
Der evangelische Pfarrer und Autor Alexander Garth. Foto: christophbusse.de

Nürnberg (idea) – Die heutigen volkskirchlichen Strukturen sind nicht zukunftsfähig. Davon ist der evangelische Pfarrer und Autor Alexander Garth (Wittenberg) überzeugt. Diese Entwicklung sei aber auch mit Chancen verbunden, sagte Garth vor 250 Besuchern beim Missio-Tag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in Nürnberg.

Die Kirchen leerten sich, weil sie zu verkopft, institutionalisiert, zu wenig ganzheitlich und erfahrungsbezogen handelten: „Unser Kirchenmodell funktioniert nicht mehr.“ Dem Rückgang einer „institutionellen Religiosität“ stehe aber ein Aufschwung individueller Gläubigkeit gegenüber.

Die Er...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Frustrierend gnädiger Gott
  • Kommentar Medikamente im Lotterieverfahren
  • Evangelisation Wie Jugendliche Jesus kennenlernen
  • Christenverfolgung „Ein Turkmene kann kein Christ sein“
  • Pro und Kontra Braucht Predigt große Gefühle?
  • mehr ...
ANZEIGE