Donnerstag • 2. April
„Koalition des Gebets“
02. November 2015

Katholischer Bischof bittet bei Pietisten-Konferenz um Vergebung

Stuttgart (idea) – Der Weihbischof der katholischen Diözese Rottenburg-Stuttgart, Thomas Maria Renz, hat um Vergebung gebeten, wenn seine Kirche andere Christen verletzt oder ihnen Anlass zum Ärgernis gegeben habe. Er sprach beim Jahrestreffen des pietistischen württembergischen Gemeinschaftsverbandes „die Apis“ am 1. November in Stuttgart. Zu der Konferenz waren über 3.000 Besucher in die Porsche-Arena gekommen. Renz zufolge ist Ökumene im biblischen Sinne nur möglich, wenn die Kirchen einander demütig begegneten. Alle hätten denselben Meister, nämlich Jesus Christus. Es gebe mehr Gemeinsamkeiten als Trennendes, insbesondere die Bibel, den Glauben an den auferstandenen Chr...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...
ANZEIGE