Sonntag • 26. Mai
Theologe
17. Februar 2019

Jeder Mensch trägt ein „mystisches Potential“ in sich

Der Leipziger Theologieprofessor Peter Zimmerling. Foto: Lothar Rühl
Der Leipziger Theologieprofessor Peter Zimmerling. Foto: Lothar Rühl

Frankfurt am Main (idea) – Jeder Mensch trägt ein „mystisches Potential“ in sich. Davon ist der Leipziger Theologe Prof. Peter Zimmerling überzeugt. Bei einer Veranstaltung über sein 2015 erschienenen Buch „Evangelische Mystik“ im „Haus am Dom“ der katholischen Kirche in Frankfurt am Main verwies er zur Begründung auf seine eigenen Erfahrungen als evangelischer Seelsorger. Viele Menschen, die sich als „Nicht-Kirchgänger“ beschrieben, hätten ihm von stark religiösen Erlebnissen berichtet. So hätten ihm ehemalige Soldaten erzählt, dass sie ihr Überleben einer Stimme verdankten, die ihnen den Weg zurück zur eigenen Einheit gewiesen habe. Andere waren überzeugt, ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

2 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE