Sonntag • 22. September
Herrnhuter Brüdergemeine
17. Mai 2015

Erste öffentliche Homosexuellen-Segnung

Herrnhut (idea) – Im sächsischen Herrnhut wird es Ende Mai die erste öffentliche Segnung eines homosexuellen Paares in der Evangelischen Brüdergemeine geben. Das bestätigte deren Pressesprecher Erdmann Carstens (Herrnhut) auf Nachfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Wie er sagte, handelt es sich um einen Mitarbeiter der Diakonie und dessen Partner. Die Segnung werde der Theologische Vorstand der Stiftung Herrnhuter Diakonie, Diakon Volker Krolzik, vornehmen. Hintergrund ist ein Beschluss der Synode der Europäisch-Festländischen Brüder-Unität. Sie hatte im Juni vergangenen Jahres dafür votiert, dass künftig auch gleichgeschlechtliche Partnerschaften gesegnet werden....

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

20 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE