Donnerstag • 20. Juni
Hamburger Bischöfin
08. Dezember 2016

Flüchtlinge bereichern Gemeinden

Die getauften Flüchtlinge werden von Bischöfin Kirsten Fehrs (rechts) beim Adventsempfang begrüßt. Foto: Nordkirche
Die getauften Flüchtlinge werden von Bischöfin Kirsten Fehrs (rechts) beim Adventsempfang begrüßt. Foto: Nordkirche

Hamburg (idea) – Die Bischöfin im Sprengel Hamburg und Lübeck der Nordkirche, Kirsten Fehrs (Hamburg), hat auf dem diesjährigen Adventsempfang ihrer Kirche am 7. Dezember erstmals zwölf in Hamburg getaufte Flüchtlinge aus dem Iran und Afghanistan begrüßt. „Nicht wenige Flüchtlinge entdecken bei uns den christlichen Glauben. Sie bereichern unsere Kirchengemeinden“, sagte Fehrs. Sie würdigte auf dem Empfang besonders die „Pastorinnen und Pastoren, die so engagiert Taufunterricht geben“. Nach Angaben der Sprecherin der Bischofskanzlei, Susanne Gerbsch, haben sich im Bereich der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland in den vergangenen Jahren mehrere Hundert Fl...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

3 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Hans Leyendecker „Der Kirchentag ist für mich ein großes Glaubensfest“
  • Islam Scharia: Rechts- und Lebensform
  • Pro und Kontra Paktiert die Kirche mit „links-grünem Zeitgeist“?
  • Landgemeinden „Wir sind zwar klein – aber es läuft viel“
  • Bibel Hat Gott sich verändert?
  • mehr ...
ANZEIGE