Dienstag • 15. Oktober
Halberstadt
14. September 2019

Gemeinde bietet Gottesdienste in einfacher Sprache an

Halberstadt (idea) – Zu Gottesdiensten in einfacher Sprache lädt die Evangelische Kirchengemeinde in Halberstadt ein. So will sie auch Menschen erreichen, die einer gewöhnlichen Rede schlecht folgen können – etwa Menschen mit Behinderung, Senioren oder Migranten. Wie der Initiator, Pfarrer Arnulf Kaus, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, sind Einfachheit und Klarheit in einer Predigt wichtig, aber nicht überall selbstverständlich. So könne man heute von der Kanzel mitunter Sätze hören wie: „Der Sonntag Laetare verweist uns auf die existenziellen Dimensionen des ernährt und genährt Werdens.“ Die „Schreibtisch- und Denkersprache“ sei aber nicht für jeden ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE