Dienstag • 19. Februar
Friedenskirche in Jenfeld
07. Dezember 2018

Hahne lobt „Leuchtturm-Gemeinde“ in Hamburg

Der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne. Foto: www.peter-hahne.de
Der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne. Foto: www.peter-hahne.de

Hamburg (idea) – Als eine „lutherische Leuchtturm-Gemeinde“ hat der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne (Berlin) die Evangelisch-Lutherische Friedenskirche in Hamburg-Jenfeld gewürdigt. Sie hat ihr 60-jähriges Bestehen mit einer Festwoche gefeiert. Wie Hahne sagte, würden in der Gemeinde biblisches Fundament und reformatorisches Bekenntnis mit Leben erfüllt. Das Kinderhilfsprojekt „Arche“, Flüchtlingsarbeit und missionarische Verkündigung gingen Hand in Hand. Der Zustrom zu den Gottesdiensten sei enorm. Als „empörend“ bezeichnete er es, dass „ausgerechnet dieser aktiven Vorbildgemeinde ‚aus Finanzgründen‘ durch die Nordkirche die zweite Pfarrstelle gestr...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Berlinale Großalarm ums Kreuz
  • DDR Linke diskreditieren die Aufarbeitung des SED-Unrechts
  • Bäckermeister Plentz Backen und beten
  • Debatte Ist Deutschland kinderfeindlich?
  • Bombenanschlag Die lebende Märtyrerin
  • mehr ...
ANZEIGE