Dienstag • 22. Oktober
03. September 2007

„Links und fromm“: Präses Nikolaus Schneider wird 60

D ü s s e l d o r f (idea) – Der oberste Repräsentant der Evangelischen Kirche im Rheinland, Präses Nikolaus Schneider (Düsseldorf), vollendet heute sein 60. Lebensjahr. Seit April 2003 steht der aus einer Stahlarbeiterfamilie stammende Theologe an die Spitze der mit knapp drei Millionen Mitgliedern zweitgrößten Landeskirche.Er ist auch Mitglied des Rates der EKD und Aufsichtsratsvorsitzender des Evangelischen Entwicklungsdienstes (EED). Bei seinem Amtsantritt als Präses bekannte er, „links und fromm“ zu sein. Sein Herz schlägt für die Schwachen in der Gesellschaft. Thematische Schwerpunkte in seiner Arbeit sind Sozialethik und Gesellschaftspolitik. Zugleich betont er die m...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Sächsische Landeskirche Das Bischofsbeben
  • ERF Medien „Wir wollen ein mediales Lagerfeuer entfachen“
  • Pro und Kontra Sollten Pfarrer Sterbewilligen beim Suizid assistieren?
  • Faktencheck Was gute Gemeinden ausmacht
  • Postkarten Die SMS des 19. Jahrhunderts
  • mehr ...
ANZEIGE