Mittwoch • 23. September
Liebenzeller Gemeinschaftsverband
22. Mai 2018

Gottes Geist wirkt in der Geschichte

Die Professorin für Neues Testament und Griechisch an der Internationalen Hochschule Liebenzell, Mihamm Kim-Rauchholz. Foto: DJ-Records - coppix.de
Die Professorin für Neues Testament und Griechisch an der Internationalen Hochschule Liebenzell, Mihamm Kim-Rauchholz. Foto: DJ-Records - coppix.de

Bad Liebenzell (idea) – Der Geist Gottes wirkt spürbar in die menschliche Geschichte hinein. Das sagte die Professorin für Neues Testament und Griechisch an der Internationalen Hochschule Liebenzell, Mihamm Kim-Rauchholz, auf dem Pfingsttreffen des Liebenzeller Gemeinschaftsverbands am 21. Mai in Bad Liebenzell. Zu der Veranstaltung kamen 2.500 Besucher. Der Heilige Geist sei die real erfahrbare Kraft Gottes, sagte die gebürtige Koreanerin in ihrem Vortrag. Er werde in der Bibel auf vielfältige Weise beschrieben. So wirke er unter anderem in der Politik und leite Menschen. Der Geist erfülle zwar nicht alle Hoffnungen, aber er könne Menschen und Situationen bis heute verändern und...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Interview zu Führung „Verwalter gibt es in der Kirche reichlich, aber wo gibt es Visionäre?“
  • Neue idea-Serie: Apologetik Wie verteidigt man den christlichen Glauben?
  • Christenverfolgung Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen
  • Corona-Regeln Religionsfreiheit oder Spaghetti Bolognese?
  • Flüchtlingsaufnahme Lesbos Schluss mit der moralischen Überheblichkeit!
  • mehr ...
ANZEIGE