Samstag • 20. Oktober
Unterschriftenliste übergeben
15. April 2018

Gewissensschutz für evangelische Pfarrer in Baden erhalten

Der zum Leitungsteam des „Netzwerks evangelischer Christen in Baden“ gehörende Pfarrer Lothar Mößner ist auch Vorsitzender der „ChristusBewegung Baden“. Foto: Martin Kugele
Der zum Leitungsteam des „Netzwerks evangelischer Christen in Baden“ gehörende Pfarrer Lothar Mößner ist auch Vorsitzender der „ChristusBewegung Baden“. Foto: Martin Kugele

Karlsruhe (idea) – Der Gewissensschutz für evangelische Pfarrer in Baden, die eine Trauung von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften ablehnen, muss dauerhaft erhalten bleiben. Darum bittet das „Netzwerk evangelischer Christen in Baden“. Sie hatten deswegen Mitglieder und Kirchengemeinderäte aufgerufen, einen Offenen Brief an die Leitung der Landeskirche und die Landessynodalen zu unterzeichnen. Nun übergaben sie in Karlsruhe einen Ordner mit 1.066 Unterschriften an Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh, das Kollegium des Evangelischen Oberkirchenrates, den Landeskirchenrat und den Synodalpräsidenten Axel Wermke. Zum Hintergrund: In der Landeskirche ist eine Trauung gleichges...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Interview Neue Perikopenordnung: Mehr AT, mehr Frauen – und weniger Paulus
  • Was die Bibellektüre so speziell macht Der Autor lebt!
  • Pro & Kontra Ist die moderne Lobpreismusik zu seicht?
  • Mission Ziegenbalgs Erben
  • Reportage Für Jesus und für die Region
  • mehr ...
ANZEIGE