Sonntag • 20. September
Koreanisch: „Neuer Himmel und neue Erde“
12. Februar 2020

Gemeinde warnt vor Religionsgemeinschaft Shinchonji

Man-Hee Lee (im weißen Hemd) auf einer großen Shinchonji-Veranstaltung in Seoul. Foto: Oliver Koch
Man-Hee Lee (im weißen Hemd) auf einer großen Shinchonji-Veranstaltung in Seoul. Foto: Oliver Koch

Marburg (idea) – Vor den missionarischen Aktivitäten der aus Südkorea stammenden umstrittenen Religionsgemeinschaft Shinchonji (Koreanisch für: Neuer Himmel und neue Erde) hat die Evangelische Kirchengemeinde Buchenau (bei Marburg) gewarnt.

Eine Informationsveranstaltung über die Gruppierung habe alle Erwartungen gesprengt, sagte der zuständige Dekan der hessen-nassauischen Kirche, Andreas Friedrich (Steffenberg), der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Da die Gemeinde derzeit keinen Pfarrer hat, kümmert sich Friedrich um deren pastorale Angelegenheiten. Rund 200 Besucher seien gekommen, darunter auch viele aus freikirchlichen Gemeinden, obwohl man für die Veranstaltu...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?
  • Bibelstelle Die Blüten der Verbotskultur
  • Pro und Kontra Alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen?
  • Wunderglaube Der heimliche Spaltpilz der Christenheit
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE