Dienstag • 13. November
„godspot“
05. Februar 2018

Freies Internet in bayerischen Gemeinden

München (idea) – Mit kostenlosen Internetzugängen will die Evangelisch-Lutherische Landeskirche in Bayern Kirchen und Gemeindehäuser für Jugendliche attraktiver machen. Eine Rahmenvereinbarung der Landeskirche mit dem Betreiber „godspot“ ermöglicht es Gemeinden, in ihren Gebäuden freies WLAN (eine drahtlose Internetverbindung) anzubieten. Die Firma godspot gehört zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und bietet in den dortigen Gemeinden seit 2016 für Benutzer kostenlose Internetzugänge an. „Die kirchlichen Gebäude werden durch einen kostenfreien WLAN-Zugang zusätzlich attraktiv – auch für junge Leute. Was früher das Kicker oder d...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE