Samstag • 29. Februar
Evangelist
02. August 2016

Franklin Graham widerspricht Papst Franziskus

Der Evangelist Franklin Graham. Foto: Billy Graham Association
Der Evangelist Franklin Graham. Foto: Billy Graham Association

Charlotte (idea) – Die Äußerung von Papst Franziskus, dass es aktuell keinen Krieg der Religionen gebe, stößt beim Präsidenten der Billy-Graham-Gesellschaft und des Hilfswerks „Samaritan´s Purse“ (Geldbörse des Samariters), dem Evangelisten Franklin Graham (Charlotte/US-Bundesstaat Nord Carolina), auf Widerspruch. Zum Hintergrund: Auf dem Hinflug zum katholischen Weltjugendtag nach Krakau hatte Franziskus gesagt, dass sich die Welt in einem Kriegszustand befinde. Er spreche aber nicht von einem Krieg der Religionen, denn alle Religionen wünschten sich Frieden. Es sei „ein Krieg um Interessen, ein Krieg um Geld, ein Krieg um Ressourcen der Natur“. Graham hingegen sieht de...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Blühende Gemeinden Wie eine sterbende Gemeinde quicklebendig wurde
  • Kommentar Um die Bibel ringen
  • Pro und Kontra Sollte die CDU mit der Linkspartei zusammenarbeiten?
  • Theologie Jesus – Versöhner oder Spalter?
  • Volkskirche Der Herzinfarkt einer blutleeren Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE