Freitag • 22. März
Urban Lights
09. Januar 2019

Frankfurt am Main: ICF-Gemeinde wird unabhängig

Die freikirchliche Gemeinde ICF Frankfurt heißt jetzt „Urban Lights
Die freikirchliche Gemeinde ICF Frankfurt heißt jetzt „Urban Lights". Foto: ICF Frankfurt

Frankfurt am Main (idea) – Die freikirchliche Gemeinde ICF Frankfurt am Main (ICF: International Christian Fellowship/Internationale Christliche Gemeinschaft) hat sich umbenannt und den ICF-Gemeindeverbund verlassen: Sie heißt nun „Urban Lights“ (Lichter in der Stadt). Das bestätigte ihr Gründer und Leiter, Pastor Florian Fabritz, der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Vorausgegangen seien Meinungsunterschiede über den Kurs der Gemeinde mit der internationalen Dachorganisation der Bewegung, „ICF Movement“ (Dübendorf bei Zürich). „Wir haben in einem gemeinsamen Prüfprozess gemerkt, dass wir mehr Stärke entwickeln, wenn wir als unterschiedliche Bewegungen in Frankfur...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

5 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Literatur Der Buchmissionar
  • EKBO-Handreichung Kirche Jesu Christi oder parteipolitische Klippschule?
  • Lyrik Poetry Slam als Ausdrucksform des Glaubens
  • Verantwortung Wenn Angehörige für Sterbende entscheiden müssen
  • ideaSpezial Lesen, hören und sehen
  • mehr ...
ANZEIGE