Sonntag • 17. November
Pascal Kober
07. September 2019

FDP-Kritik an der evangelischen Kirche

Der Theologe und FDP-Bundestagsabgeordnete Pascal Kober. Foto: FDP
Der Theologe und FDP-Bundestagsabgeordnete Pascal Kober. Foto: FDP

Berlin (idea) – Heftige Kritik an der evangelischen Kirche hat der Theologe und FDP-Bundestagsabgeordnete Pascal Kober geübt. Kirchliche Verlautbarungen und grün-rote Parteipositionen ließen sich immer weniger voneinander unterscheiden. Evangelische Kirche und FDP seien sich fremd geworden, schreibt der Politiker in einem Gastkommentar für die Tageszeitung „Die Welt“ (Ausgabe 7. September). Das aktionististische Eintreten gegen Tempolimit und die Diskussion, ob die Kirche ein Flüchtlingsschiff im Mittelmeer finanzieren sollte – all das befremde nicht nur die Christen in der FDP zu Recht. „In der Sehnsucht nach Aufmerksamkeit werden Moralismus, Trivialität und politische Ge...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE