Montag • 26. August
Heiko Schalling
03. September 2018

Evangelisches Allianzhaus: Leiter scheidet nach der Probezeit aus

Der Leiter des Evangelischen Allianzhauses im thüringischen Bad Blankenburg, Heiko Schalling, scheidet nach der Probezeit aus seinem Dienst aus. Foto: Deutsche Evangelische Allianz
Der Leiter des Evangelischen Allianzhauses im thüringischen Bad Blankenburg, Heiko Schalling, scheidet nach der Probezeit aus seinem Dienst aus. Foto: Deutsche Evangelische Allianz

Bad Blankenburg (idea) – Nach Ende seiner halbjährigen Probezeit scheidet der neue Leiter des Evangelischen Allianzhauses im thüringischen Bad Blankenburg, Heiko Schalling, Ende September aus seinem Dienst aus. Das gaben der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Hartmut Steeb (Stuttgart/Bad Blankenburg), und der Vorsitzende des Aufsichtsrats des Evangelischen Allianzhauses, Theo Schneider (Lutherstadt Wittenberg), in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt. Schalling verlasse das Werk auf eigenen Wunsch. Er habe festgestellt, dass er in der Leitung des Hauses „nicht am richtigen Platz“ sei. Schalling wird mit den Worten zitiert: „Nach intensiven Überlegungen,...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

31 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Leid „Der Tumor ist immer noch da“
  • Asien Hongkong: Neuer Samen für die Kirche
  • Biografie Von Schuld, Scheitern und Wiederaufstehen
  • Pro und Kontra Über die Kirchensteuer selbst entscheiden?
  • Verkündigung Wie Bibelübersetzer die Welt verändern
  • mehr ...
ANZEIGE