Mittwoch • 12. August
Hannover
01. Juli 2020

Evangelische Kirche mit neuem Rekordhoch bei Kirchensteuern

Trotz stetig schrumpfender Mitgliederzahlen erreichten die Kirchensteuereinnahmen 2019 in der EKD einen neuen Höchststand. Foto: pixabay.com
Trotz stetig schrumpfender Mitgliederzahlen erreichten die Kirchensteuereinnahmen 2019 in der EKD einen neuen Höchststand. Foto: pixabay.com

Hannover (idea) – Trotz stetig schrumpfender Mitgliederzahlen in den vergangenen Jahren haben die Kirchensteuereinnahmen 2019 in der evangelischen Kirche einen neuen Höchststand erreicht. Das geht aus der jetzt in Hannover veröffentlichten Statistik der EKD hervor.

ANZEIGE

Demnach lag das Gesamtaufkommen der 20 Landeskirchen (netto) bei 5,95 Milliarden Euro. Das ist ein Plus 2,7 Prozent gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2018. Grund für den Zuwachs war die gute Konjunktur und die damit gestiegenen Einnahmen bei der Lohn- und Einkommensteuer. An sie ist die Kirchensteuer (je nach Bundesland acht oder neun Prozent der Lohn- und Einkommensteuer) gekoppelt.

Die Deutsche Bischofskonferenz (Bonn) wird die Höhe der Kirchensteuereinnahmen 2019 Ende Juli bekanntgeben, teilte die Pressestelle auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit.

Das katholische Kirchensteueraufkommen lag 2018 bei 6,64 Milliarden Euro und erreichte damit einen Rekordwert. Laut der EKD-Statistik lag das durchschnittliche Pro-Kopf Aufkommen bei der Kirchensteuer im vergangenen Jahr bei 280,84 Euro und damit um etwa 13 Euro höher als 2018.

Für 2020 rechnet die EKD jedoch aufgrund der Corona-Krise mit deutlich weniger Einnahmen. Sie erwartet nach eigenen Schätzungen Einbußen zwischen zehn und 25 Prozent im Vergleich zu 2019.

Die Kirchensteuer wird über die Finanzämter eingezogen und an die Kirchen weitergegeben. Der Staat erhält dafür etwa drei Prozent des Steueraufkommens.

Die römisch-katholische Kirche hatte Ende vergangenen Jahres 22,6 Millionen Mitglieder, die evangelische 20,7 Millionen Mitglieder.

Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE