Mittwoch • 20. Juni
Carlos Sanvee aus Togo
02. März 2018

Erstmals wird ein Afrikaner Generalsekretär des CVJM-Weltbundes

Kassel (idea) – Der CVJM-Weltbund bekommt Anfang 2019 erstmals einen Generalsekretär, der aus Afrika stammt: Carlos Sanvee. Der 57-Jährige aus Togo folgt auf Johan Vilhelm Eltvik (Oslo/64), der das Mandat Ende 2018 nach zwei vierjährigen Amtszeiten turnusmäßig abgeben wird. Sanvee ist derzeit Generalsekretär des afrikanischen CVJM im kenianischen Nairobi und Sonderberater von Eltvik. Er studierte erst Chemie und Physik in seinem Heimatland und anschließend Soziologie in Frankreich. Der Generalsekretär des CVJM-Gesamtverbandes in Deutschland, Pfarrer Hansjörg Kopp (Kassel), sagte, dass Sanvee den weltweiten CVJM kenne und Mit-Impulsgeber für das Konzept „Youth Empowerment“ ...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Johannes Hartl „Ich liebe die Evangelikalen“
  • Nordkorea Ein Deal mit einem Massenmörder?
  • KCF Christen müssen die Digitalisierung mitgestalten
  • Pro & Kontra „… bis dass der Tod euch scheidet“ noch zeitgemäß?
  • Politik Gebetsfrühstück im Zeichen der Regierungskrise
  • mehr ...
ANZEIGE