Montag • 6. Juli
Bewilligung
13. November 2019

EKD-Förderfonds für evangelikale Medienprojekte vergibt erste Gelder

Die ersten evangelikalen Medienprojekte bekommen finanzielle Unterstützung von der EKD. Symbolfoto: pixabay.com
Die ersten evangelikalen Medienprojekte bekommen finanzielle Unterstützung von der EKD. Symbolfoto: pixabay.com

Wetzlar (idea) – Der EKD-Innovationsfonds zur Unterstützung evangelikaler Medienprojekte hat die ersten Gelder vergeben. Das gab ein EKD-Sprecher gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) bekannt. Bislang seien 45.000 Euro bewilligt worden. Davon gingen 40.000 Euro an den SCM Bundes-Verlag (Witten) und 5.000 Euro an die Stiftung Marburger Medien. Weitere fünf Bescheide würden in den kommenden Wochen ergehen. Insgesamt seien 13 Anträge eingereicht worden.

Verwaltet wird der Fonds vom Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) in Frankfurt am Main. Dem GEP zufolge soll er sich „für die Vielfalt der evangelischen Publizistik“ einsetzen. Daf...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE