Mittwoch • 16. Januar
10.000 Euro
01. März 2018

Einbrüche in zwei Bremer Kirchen

Bremen (idea) – Einbrecher haben in zwei Bremer Kirchen im Stadtteil Blumenthal einen Schaden von über 10.000 Euro verursacht. In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar verschafften sich die unbekannten Täter laut Polizei Zutritt zur Kirche der Evangelisch-reformierten Gemeinde im Ortsteil Rekum und brachen in dem Gebäude mehrere Türen und Schränke auf. Die Täter entwendeten unter anderem einen kleinen Tresor mit Spendengeldern und die Kaffeekasse. Zudem hebelten Unbekannte zwischen dem 23. und dem 25. Februar die Eingangstür der Kirche der Evangelisch-reformierten Gemeinde in Bremen-Blumenthal auf und durchsuchten Schränke und Kommoden. Entwendet wurde hier offenbar nichts. Die ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Christenverfolgung Neuer Index der Weltverfolgung am 16. Januar
  • Kommentar Gegen die Verrohung
  • Pro & Kontra Muss sich die Evangelische Allianz stärker öffnen?
  • 10 Gebote Du sollst nicht töten
  • Mission Fern der türkischen Heimat
  • mehr ...
ANZEIGE