Freitag • 20. September
Dresden
09. September 2019

20 Jahre schwimmende CVJM-Begegnungsstätte

Das Bildungs- und Begegnungsschiff des sächsischen CVJM an der Marienbrücke in Dresden. Foto: CVJM Sachsen
Das Bildungs- und Begegnungsschiff des sächsischen CVJM an der Marienbrücke in Dresden. Foto: CVJM Sachsen

Dresden (idea) – Seit 20 Jahren dient ein ehemaliges Ausflugsschiff als Bildungs- und Begegnungszentrum des sächsischen CVJM. Am 9. September 1999 wurde das Schiff nach Um- und Ausbau an seinem festen Liegeplatz an der Marienbrücke in Dresden seiner neuen Bestimmung übergeben. Daneben nutzt der CVJM in unmittelbarer Nähe seit 2002 den Schuppen A, das älteste Dresdner Hafengebäude, für Veranstaltungen. Seit der Inbetriebnahme des Schiffes verzeichnete der Verband über 160.000 Übernachtungen. Hinzu kamen mehr als 60.000 Tagesgäste zu Veranstaltungen auf dem Schiff und im Gebäude. 2002 hatte das Jahrhunderthochwasser der Elbe die schwimmende Begegnungsstätte fast zerstört. Das...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Lebensrecht Ich durfte nicht Vater werden
  • Kommentar Der Kampf fürs Klima
  • Pro und Kontra Abschiebestopp für iranische Konvertiten?
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • Sondergemeinschaft Demut und Prunk
  • mehr ...
ANZEIGE