Freitag • 3. Juli
Dresden
09. September 2019

20 Jahre schwimmende CVJM-Begegnungsstätte

Das Bildungs- und Begegnungsschiff des sächsischen CVJM an der Marienbrücke in Dresden. Foto: CVJM Sachsen
Das Bildungs- und Begegnungsschiff des sächsischen CVJM an der Marienbrücke in Dresden. Foto: CVJM Sachsen

Dresden (idea) – Seit 20 Jahren dient ein ehemaliges Ausflugsschiff als Bildungs- und Begegnungszentrum des sächsischen CVJM. Am 9. September 1999 wurde das Schiff nach Um- und Ausbau an seinem festen Liegeplatz an der Marienbrücke in Dresden seiner neuen Bestimmung übergeben. Daneben nutzt der CVJM in unmittelbarer Nähe seit 2002 den Schuppen A, das älteste Dresdner Hafengebäude, für Veranstaltungen. Seit der Inbetriebnahme des Schiffes verzeichnete der Verband über 160.000 Übernachtungen. Hinzu kamen mehr als 60.000 Tagesgäste zu Veranstaltungen auf dem Schiff und im Gebäude. 2002 hatte das Jahrhunderthochwasser der Elbe die schwimmende Begegnungsstätte fast zerstört. Das...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE