Donnerstag • 6. August
Landtagsabgeordneter Krauß
03. September 2016

Kirche sollte sich stärker für Ehe und Familie engagieren

Der sächsische Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU). Foto: www.alexander-krauss.com
Der sächsische Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU). Foto: www.alexander-krauss.com

Dresden (idea) – Die evangelische Kirche sollte sich stärker für Ehe und Familie engagieren. Das wünscht sich der sächsische Landtagsabgeordnete Alexander Krauß (CDU). Wie der Familien- und Sozialpolitiker und engagierte Christ im Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea sagte, wird das Thema gleichgeschlechtlicher Partnerschaften „vollkommen überbetont“. 80 Prozent der Sachsen, die in einer Beziehung lebten, hätten sich für die Ehe entschieden, nur 0,001 Prozent für eine eingetragene Lebenspartnerschaft: „Die Kirche täte also gut daran, einfach dafür zu werben, dass Ehe und Familie eine gute Sache sind.“ Hintergrund ist die neu aufgeflammte Debatte um ...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE