Dienstag • 13. November
Brüdergemeinde Korntal
28. Juni 2016

Der Vorsteher einer ungewöhnlichen Gemeinde ist gestorben

Korntal (idea) – Der langjährige Vorsteher einer der ungewöhnlichsten christlichen Gemeinden – der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal –, Dieter Messner, ist am 26. Juni im Alter von 69 Jahren gestorben. Sein Nachfolger, Klaus Andersen, würdigte ihn als „einen Visionär mit langem Atem, der seine Ziele kreativ verfolgte und Menschen überzeugend gewinnen konnte“. Er habe das Werk entscheidend weiterentwickelt. Der Bürgermeister von Korntal-Münchingen, Joachim Wolf, erklärte, dass Messner durch seine vermittelnde Art, die aus seiner christlichen Überzeugung resultierte, ihm „und darüber hinaus auch nicht wenigen politischen Verantwortlichen in unserer Stadt“ zum Vor...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE