Samstag • 25. Mai
Mangelnde Distanz
11. März 2019

Dekan in Bayern seines Amtes enthoben

Das Logo der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern. Foto: ELKB
Das Logo der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern. Foto: ELKB

Neumarkt/München (idea) – Die Disziplinarkammer der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern hat den früheren Dekan in Neumarkt in der Oberpfalz, Pfarrer Norbert Dennerlein, seines Amtes enthoben und auf eine andere Stelle versetzt. „Es liegen zureichende Anhaltspunkte vor, dass der ehemalige Dekan in zwei Fällen bei erwachsenen kirchlichen Mitarbeitern die nötige Distanz nicht gewahrt hat“, teilte der Pressesprecher der Landeskirche, Johannes Minkus, auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mit. Da Dennerlein bereits 2016, nach Bekanntwerden der Vorwürfe, auf eigenen Antrag von seinem Amt entbunden wurde, gilt das Urteil als vollzogen. Dem Theologen wurden ...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE