Sonntag • 26. Mai
Kurhessen-Waldeck
07. März 2019

Clowns als Mutmacher in Altenheimen

Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck hat 13 Personen zu Begegnungsclowns ausgebildet. Foto: EKKW
Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck hat 13 Personen zu Begegnungsclowns ausgebildet. Foto: EKKW

Bad Hersfeld (idea) – Zum Begegnungsclown in Altenheimen haben sich in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck zwölf Frauen und ein Mann ausbilden lassen. Für die einjährige, nebenberufliche Ausbildung in Bad Hersfeld sowie in Bad Soden-Salmünster ist die kirchliche Fachstelle Zweite Lebenshälfte (Hanau) verantwortlich.

Wenn Senioren immer weniger können

Die zuständige Fachreferentin Annegret Zander (Hanau) unterstrich die Bedeutung des Clowns in der Arbeit mit Senioren: „Der Clown ist nicht perfekt. Vieles geht ihm daneben, er scheitert und versucht es trotzdem unermüdlich aufs Neue.“ Gegenüber der Evangelischen Nachrichtenagentur idea zog s...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE