Freitag • 30. Oktober
„Leben finden“
21. Mai 2016

Bis zu 2.800 Besucher bei Evangelisation mit Parzany

Der Evangelist und frühere proChrist-Leiter, Pfarrer Ulrich Parzany, bei „Leben finden“ in Minden. Foto: www.facebook.com/lebenfinden
Der Evangelist und frühere proChrist-Leiter, Pfarrer Ulrich Parzany, bei „Leben finden“ in Minden. Foto: www.facebook.com/lebenfinden

Minden (idea) – Auf großes Interesse stößt die achttägige Evangelisation „Leben finden“ in Minden (bei Bielefeld). An den ersten vier Abenden kamen jeweils bis zu 2.800 Menschen in die „Kampa-Halle“. Veranstalter sind acht zumeist russlanddeutsch geprägte Gemeinden aus der Region. Mehr als zehn weitere landes- und freikirchliche Gemeinden unterstützen sie. Prediger ist der Evangelist und frühere proChrist-Leiter, Pfarrer Ulrich Parzany (Kassel). Er teilte auf Facebook mit, dass ihm angesichts der großen Halle anfangs „etwas bange“ gewesen sei. Doch schon am ersten Abend sei die Zahl von 1.500 Besuchern „ermutigend“ gewesen. Wie einer der Organisatoren, Pastor Jak...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • 3. November US-Wahl: Trump oder Biden?
  • US-Wahl Amerika zerfetzt sich – Letztlich geht es um das Recht zu leben
  • Kommentar Erneuerung und klare Ausrichtung auf Christus
  • Alleinstehende Das Leben als Fest feiern
  • Islamismus Der Terror war nie weg
  • mehr ...
ANZEIGE