Mittwoch • 24. Juli
Freikirchliche Gemeinde
16. Mai 2019

Bis 2020: Beide Gründungspastoren verlassen das „Berlinprojekt“

Die Homepage des freikirchlichen „Berlinprojekt“. Screenshot: berlinprojekt.com
Die Homepage des freikirchlichen „Berlinprojekt“. Screenshot: berlinprojekt.com

Berlin (idea) – Das freikirchliche „Berlinprojekt“ steht vor einer personellen Veränderung. Wie die Gemeindeleitung mitteilte, werden beide Gründungspastoren bis 2020 aus dem hauptamtlichen Dienst austreten. Während Christian Nowatzky noch bis zur Sommerpause 2019 beim „Berlinprojekt“ arbeiten wird, schlägt Konstantin von Abendroth ab 2020 einen neuen beruflichen Weg ein. Von Abendroth teilte dazu mit, ihm und seiner Frau liege das „Berlinprojekt“ sehr am Herzen. „Wir verbinden es mit unzähligen Begegnungen, Freundschaften und intensiven Momenten. Es ist nicht nur meine Arbeit, sondern unsere Gemeinde.“ Nun stehe eine Veränderung an: „Wir gehen nicht aus Flucht o...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

Diese Woche lesen Sie
  • Apologetik Wie erkläre ich es einem Atheisten?
  • Pastor Geistlich auftanken im Urlaub
  • Behinderung Mathilda will laufen
  • Henning von Tresckow Offizier, Attentäter, Christ
  • 20. Juli 1944 Tyrannenmord – Der schweigende Gott
  • mehr ...
ANZEIGE