Samstag • 29. Februar
Bielefeld
21. Januar 2020

Allianzgebetswoche „charismatisch gekapert“

In Bielefeld war die Allianzgebetswoche charismatisch geprägt. Symbolfoto: pixabay.com
In Bielefeld war die Allianzgebetswoche charismatisch geprägt. Symbolfoto: pixabay.com

Bielefeld/Dortmund (idea) – Der Beauftragte der westfälischen Kirche für Sekten- und Weltanschauungsfragen, Pfarrer Andreas Hahn (Dortmund), hat Kritik an der Gestaltung der Allianzgebetswoche in Bielefeld geübt. In der ostwestfälischen Stadt sei die traditionsreiche evangelikale Veranstaltungsreihe „charismatisch gekapert“ worden, schrieb er in einem Beitrag für den Blog des Instituts für Gemeindeentwicklung und missionarische Dienste (früher Amt für missionarische Dienste) der Landeskirche.

Die Gebetsabende seien umfunktioniert worden „zu reinen neucharismatischen Happenings, mit lauter Musik und von der Bühne moderierten Gebetszeiten“. Dabei hätten leidensc...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Blühende Gemeinden Wie eine sterbende Gemeinde quicklebendig wurde
  • Kommentar Um die Bibel ringen
  • Pro und Kontra Sollte die CDU mit der Linkspartei zusammenarbeiten?
  • Theologie Jesus – Versöhner oder Spalter?
  • Volkskirche Der Herzinfarkt einer blutleeren Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE