Sonntag • 20. September
Bayerische Landessynode
13. September 2020

Präsidentin Preidel wiedergewählt

Annekathrin Preidel wurde mit 93 von 105 Stimmen als Präsidentin der bayerischen Landessynode wiedergewählt. Foto: ELKB/McKee
Annekathrin Preidel wurde mit 93 von 105 Stimmen als Präsidentin der bayerischen Landessynode wiedergewählt. Foto: ELKB/McKee

Geiselwind (idea) – Die Biologin Annekathrin Preidel (Erlangen) bleibt Präsidentin der bayerischen Landessynode: Sie wurde am 12. September im unterfränkischen Geiselwind mit 93 von 105 Stimmen wiedergewählt. Die 63-Jährige hatte keine Gegenkandidaten. Sie steht seit 2014 an der Spitze des Kirchenparlaments. Preidel gehört dem links-liberalen Arbeitskreis „Offene Kirche“ an.

Sie wolle an der „Strahlkraft der Kirche“ arbeiten, sagte die Präsidentin nach ihrer Wiederwahl. Wichtig sei ihr, die Zusammenarbeit von Diakonie und Kirchengemeinden auszubauen. Sie begrüßte es, dass digitale Netzwerke die Kirche in der Zeit der weitgehenden Einschränkungen des öffentlich...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch Haben homosexuelle Partnerschaften den Segen Gottes?
  • Bibelstelle Die Blüten der Verbotskultur
  • Pro und Kontra Alle Flüchtlinge aus Moria aufnehmen?
  • Wunderglaube Der heimliche Spaltpilz der Christenheit
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE