Freitag • 14. August
Baden
17. April 2015

Landesbischof für Anerkennung sexueller Vielfalt

Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh. Foto: EKiBa
Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh. Foto: EKiBa

Freiburg (idea) – Der badische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (Karlsruhe) hat sich für die Anerkennung einer größeren sexuellen Vielfalt ausgesprochen. Die Diskriminierung von Menschen, die sich selbst nicht in einer klaren Unterscheidung von Mann und Frau wiedererkennen, habe in der Kirche eine lange Tradition. Sie müsse beendet werden, sagte er bei einer gemeinsamen Tagung der Landeskirche und der Evangelischen Hochschule Freiburg am 17. April in Freiburg. Dabei berieten Kirchenvertreter und Studenten der Hochschule über eine „Kirche auf dem Weg zur Gleichstellung von Menschen unterschiedlicher sexueller Orientierung und Identität“. Cornelius-Bundschuh zufolge galt...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Arne Kopfermann „Theologie kann zu einem unbarmherzigen Feind des Menschen werden“
  • Kommentar Kirchenaustritte: Jetzt muss gehandelt werden
  • Ehe und Familie Damit Corona Euch nicht scheidet
  • Christliche Wirtin „Weil Gottes Liebe durch den Magen geht“
  • Elia-Serie Gottesurteil am Karmel
  • mehr ...
ANZEIGE