Montag • 22. April
Landesbischof Cornelius-Bundschuh
10. April 2019

Badische Landeskirche: Zahl der Austritte steigt

Der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Cornelius-Bundschuh, hält seinen Bericht vor der Landessynode in Bad Herrenalb. Foto: EKiBa/Ulli Naefken
Der Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Baden, Cornelius-Bundschuh, hält seinen Bericht vor der Landessynode in Bad Herrenalb. Foto: EKiBa/Ulli Naefken

Bad Herrenalb (idea) – Die Evangelische Landeskirche in Baden muss angesichts sinkender Mitgliedszahlen „neu lernen“, sich „um Erwachsenentaufen und Eintritte zu bemühen“. Das sagte Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh (Karlsruhe) auf der Tagung der Landessynode am 10. April in Bad Herrenalb. Die Zahl der Austritte sei im Jahr 2018 auf 13.000 gestiegen. Dem stünden 1.000 Eintritte gegenüber. „Anders als lange angenommen nimmt die Zahl der Kirchenmitglieder nicht mehr in erster Linie aus demografischen Gründen ab, sondern wegen der hohen Zahl der Austritte, der abnehmenden Zahl der Taufen und dem niedrigen Stand der Eintritte. Im Alter zwischen Mitte und Ende 20 steige die Zahl der Austritte deutlich an, sagte Cornelius-Bundschuh. Darunter seien viele, die in der Jugend kirchlich engagiert waren. Ein oft genannter Grund sei die Enttäuschung darüber, keine Veränderung in der Kirche erreichen zu können. Häufig sei es aber auch „Gleichgültigkeit“ gegenüber der Kirche und Glaubensfragen.

ANZEIGE

Wer evangelisiert, wächst im Glauben

Cornelius-Bundschuh forderte eine „veränderte Haltung“ von den Kirchenmitgliedern: „Mehr vom Glauben reden, von dem, was uns im Leben und im Sterben trägt, was uns aufrichtet und ausrichtet. Nicht nur in der Kirche! Sondern in unseren Familien, an unseren Arbeitsstellen, im Sportverein, in der Nachbarschaft.“ Wer andere frage, ob sie in die Kirche eintreten wollen, werde in dem Gespräch selber im Glauben wachsen. „Er oder sie nötigt sich selbst, fröhlich und selbstbewusst Rechenschaft zu geben von der Hoffnung, die in ihm oder ihr ist; die Verheißung ist, dass wir dabei selbst neue Kraft schöpfen.“ Die badische Landeskirche hatte Ende 2017 1,16 Millionen Mitglieder und damit 10,5 Prozent weniger als noch zehn Jahre zuvor. Die gesamte Statistik für 2018 wird im Juli veröffentlicht. Die Synode der badischen Landeskirche tagt mit 76 Mitgliedern noch bis zum 13. April.

Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

28 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Ostern Wie wirklich ist die Auferstehung?
  • Pro und Kontra An Ostern auf Geschenke verzichten?
  • Ethik Schöne neue Welt?
  • Bundesgartenschau „Schaut die Lilien auf dem Feld an …“
  • Bauchredner Ein Theologe, der die Puppen tanzen lässt
  • mehr ...
ANZEIGE