Dienstag • 10. Dezember
Baden
23. April 2016

Synode beschließt Traugottesdienste für homosexuelle Paare

Ab sofort dürfen sich Homosexuelle Paare in der Evangelischen Kirche in Baden trauen lassen. Foto: picture-alliance/AP Photo
Ab sofort dürfen sich Homosexuelle Paare in der Evangelischen Kirche in Baden trauen lassen. Foto: picture-alliance/AP Photo

Bad Herrenalb (idea) – Gleichgeschlechtliche Paare können sich ab sofort in der Evangelischen Kirche in Baden trauen lassen. Das hat die Synode mit großer Mehrheit am 23. April in Bad Herrenalb (Nordschwarzwald) beschlossen. Dafür stimmten 53 Synodale, dagegen zwölf; ein Synodaler enthielt sich. Damit gingen die Kirchenparlamentarier über die ursprüngliche Beschlussvorlage hinaus, die lediglich einen öffentlichen Segnungsgottesdienst vorsah. Seit 2003 galt in Baden die Regelung, dass die geistliche Begleitung gleichgeschlechtlicher Partner in der Seelsorge stattfindet. Die nun beschlossene Trauung wird als Amtshandlung auch ins Kirchenbuch eingetragen. Homosexuelle Paare, die sic...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE