Mittwoch • 22. Januar
Hillsong-Konferenz
13. Juli 2019

Australiens Premierminister: Unsere Nation braucht mehr Gebet

Australiens Premierminister Scott Morrison. Screenshot: YouTube/Scott Morrison MP
Australiens Premierminister Scott Morrison. Screenshot: YouTube/Scott Morrison MP

Sydney (idea) – Australiens Premierminister Scott Morrison hat auf der Jahreskonferenz der evangelikalen Hillsong-Kirche in Sydney gesprochen. An der Veranstaltung nahmen laut dem australischen Portal „news.au.com“ etwa 20.000 Menschen teil. Die Hillsong-Kirche ist eine von Australien ausgehende Gemeindebewegung, die durch ihre Anbetungsmusik bekannt geworden ist. Für ihn persönlich sei es wichtig, öffentlich für seinen Glauben einzutreten und darüber zu sprechen, so Morrison. Ihm sei es darum ein Anliegen, dass auch jeder andere das in Australien mit einem guten Gefühl tun könne. Zum Thema Christen und Gebet äußerte Morrison: „Unsere Nation braucht mehr Gebet, mehr Anbet...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Gemeindeleben „Weltweit wandelt sich die Beteiligung am Gottesdienst dramatisch“
  • Vaterunser Mit Gott kommen wir nicht zu kurz
  • Pro und Kontra Ist Veganismus eine Religion?
  • Krise in Venezuela Gottes bleibende Treue bei 200.000 % Inflation
  • Kommentar Es ist nicht unsere Schuld, aber unser Erbe
  • mehr ...
ANZEIGE