Mittwoch • 23. September
Mitgliederversammlung
16. September 2020

Arbeitskreis Christlicher Kirchen: Friedrich Kramer in den Vorstand gewählt

Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer. Foto: idea/m.pletz
Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer. Foto: idea/m.pletz

Frankfurt am Main (idea) – Der Landesbischof der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, Friedrich Kramer (Magdeburg), ist neues Vorstandsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK). Die ACK-Mitgliederversammlung wählte den 55-Jährigen auf ihrer Tagung am 16. September in das fünfköpfige Gremium.

Er folgt damit als Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auf den früheren Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein (66/Kassel), der im September 2019 in den Ruhestand ging.

Als neues stellvertretendes Mitglied für die (katholische) Deutsche Bischofskonferenz wählte die Versammlung den Augsbur...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Interview zu Führung „Verwalter gibt es in der Kirche reichlich, aber wo gibt es Visionäre?“
  • Neue idea-Serie: Apologetik Wie verteidigt man den christlichen Glauben?
  • Christenverfolgung Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen
  • Corona-Regeln Religionsfreiheit oder Spaghetti Bolognese?
  • Flüchtlingsaufnahme Lesbos Schluss mit der moralischen Überheblichkeit!
  • mehr ...
ANZEIGE